Schotterpisten - Knigge

Das sollten Sie wissen

Sie befinden sich hier:

Für eine sichere Fahrt

Wie fahre ich auf einer Schotterpist? Beachten Sie ein paar Tipps zum Schotterpiste fahren.

Eine Schotterpiste ist IMMER recht rutschig, bitte fahren Sie mit dem Gedanken, keine perfekte Strassenhaftung zu haben. Wenn Sie über die ausgefahrenen Mittelstreifen wechseln, nehmen Sie das Gas weg und halten das Lenkrad so stabil geradeaus wie möglich – kein Gegensteuern.

Wenn einer überholen möchte, fahren Sie bitte links ran und nehmen den Fuß vom Gas. Somit wirft Ihr Auto nicht mehr so viele Steine und der andere Autofahrer kann langsamer und vorsichtiger an Ihnen vorbei fahren (so bekommen auch Sie weniger Steine auf die Scheibe).

  • Falls Sie irgendwo vorbei fahren, tun Sie dieses bitte mit der nötigen Rücksichtname:
  • Ihr Auto wirft Steine wenn Sie den Fuß auf dem Gas haben – bitte bedenken Sie dieses!! – Die Esel und die Kutschenführer mögen keinen Staub und Steinschlag
  • andere Autofahrer sind oft sehr arm und können sich keine neue Scheibe leisten
  • Tiere schrecken vor überholenden Fahrzeugen oft zurück und verletzen ihre Reiter

Neben Esels- und Pferdekarren rennen oft Jungtiere, die Ihnen ins Auto rennen können, seien Sie vorsichtig.

Bitte fahren Sie langsam an Tierherden oder einzelnen Tieren vorbei.

Bitte fahren Sie nicht schneller als 100km/h auf einer guten Schotterpiste und definitiv nicht schneller als 80km/h auf einer schlechten Schotterpiste.

 

WICHTIG: Viele Autofahrer behaupten, dass man bei „Wellblech“ (also Rillen auf der Piste) schneller über diese fahren sollte, damit das Auto nicht so scheppert und dass dieses sicherer sei – das ist BLÖDSINN und GEFÄHRLICH, da Sie dann keine gute Bodenhaftung mehr haben und sehr schnell auf dem Dach liegen!

Viele Namibianer fahren sehr rücksichtslos, bitte nicht Gleiches mit Gleichem vergelten, es geht hier um IHRE Sicherheit. 

Dämmerung ist das Mordlicht. In dieser Zeit kreuzen sehr viele Tiere die Strassen und Sie können nicht gut sehen! Vorsicht.

BITTE schalten Sie Ihr Licht auf den Schotterpisten an, denn so können Sie im Staub besser gesehen werden! Falls Sie weitere Vorschläge haben, die ich hier erwähnen sollte, lassen Sie es mich bitte wissen.

Informationen zu Namibia

Von Einreise bis Klima und vieles mehr.

Wann nach Namibia

Wann ist die 'beste' Reisezeit?

Das könnte Sie auch interessieren: